Beirat bei Regens Wagner

Für Menschen mit Behinderung spielen Elternhaus, Familie und andere Bezugspersonen eine wichtige Rolle.

Der Beirat ist neben der Bewohnervertretung ein Mitwirkungsgremium in der Einrichtung. Ziel ist es, aus dem gemeinsamen Interesse heraus den Anliegen der Menschen mit Behinderung in guter Zusammenarbeit gerecht zu werden. Der Beirat ist ein Bindeglied zwischen Eltern/gesetzlichen Vertretern und Regens Wagner Erlkam. 

Die Mitglieder des Beirats sind gewählte Vertreter der Angehörigen und der gesetzlichen Vertreter der Menschen mit Behinderung. 

Der Beirat

  • bringt sich für die Anliegen der Menschen mit Behinderung ein,
  • nimmt Ideen, Wünsche und Beschwerden der Menschen mit Behinderung entgegen und gibt diese weiter,
  • wirkt bei der Weiterentwicklung von Regens Wagner Erlkam mit,
  • weckt das Verständnis in der Öffentlichkeit für Menschen mit Behinderung und deren Angehörige und setzt sich für deren Belange ein,
  • wirkt mit an der Gestaltung einer inklusiven Lebenswirklichkeit für Menschen mit Behinderung.

Aktueller Angehörigenbeirat bei Regens Wagner Erlkam

von links: Hanns Storch, Ulrike Schweiger (Vorsitzende), Rudolf Ullmann, Gerda Gegenfurtner, Wolfgang Zimmer